Sonntag, 09. Dezember 2018

Die Daten-Bank der Schatz-Kiste

Die Daten-Bank der Schatz-Kiste liegt im Internet.

Nur die Vermittler können die Daten lesen.

Für jeden Menschen wird eine Kartei-Karte angelegt.

Darin stehen viele Informationen,

die der Vermittler im Gespräch mit Ihnen aufgeschrieben hat.

 

Hier ist ein Beispiel, wie eine Kartei-Karte aussehen kann:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* Sie können immer anrufen, wenn es etwas Neues gibt

  dann ändert der Vermittler das auf  Ihrer Kartei-Karte.

 

* Wenn Sie nicht mehr in unserer Kartei sein möchten,

  dann löscht der Vermittler Ihre Kartei-Karte.

 

* Sie selber können nicht in die Daten-Bank schauen.

  Das kann nur der Vermittler.

  Damit möchten wir alle schützen.

  Niemand soll die Namen und Daten lesen können.

  Das heißt  DATEN-SCHUTZ