Montag, 23. Oktober 2017

Wiesbaden

Ansprechpartner

Jacqueline Andrée

Telefon: 0611/53241898

Fax: 0611/9590903

Mobil:0172/3471147

mail: schatzkiste-wiesbaden@evim.de

Web: www.evim.de

 

Schlossplatz 4 ( mein Büro befindet sich im 4.Stock)
65183 Wiesbaden

 

Öffnungszeiten:

-Dienstag und Donnerstag 9 Uhr bis 13 Uhr

- Mittwoch 13 Uhr bis 19 Uhr

Freitag nach Absprache

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

 

Träger

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Auguste-Viktoria-Str.16
65185 Wiesbaden

Über uns

Über die Schatzkiste

  • die Schatzkiste gibt es seit Hebst 2005
  • die Schatzkiste hilft Menschen mit Beeinträchtigung einen Partner/Partnerin zu finden,egal ob es die "große Liebe sein soll " oder für Freundschaften
  • Wir nehmen Personen zwischen 18 und 88 Jahren auf
  • Sie oder ihr Betreuer oder ein Freund rufen an oder schreiben eine E-Mail
  • Tel: 0611/53241898 oder Mobil: 01723471147
  • Mail: schatzkiste-wiesbaden@evim.de
  • Aufnahmekosten: sie müssen einmalig 5 Euro Pfand zahlen

 

Sie erreichen uns

  • mit dem Bus: Linie 14, 27, 4 in Richtung Dotzheim. Ausstieg ist am Dernischen Gelände. Anschliessend Fussweg von ungefähr 3 Minuten
  • mit dem Bus: Linie 16 in Richtung Rambach. Ausstieg am Kureck. Anschliessend Fussweg von 3 Minuten
  • mit dem Bus: Linie 1 Richtung Nerotal und Linie 8 Richtung Eigenheim oder Bahnholz. Ausstieg Kurhaus / Theater. Anschliessend Fussweg 3 Minuten

 

Angebote der Schatzkiste 

  • viermal im Jahr einen Kochkurs, gemeinsam mit einer Köchin
  • drei bis viermal im Jahr einen Tanzworkshop mit Ingo Prasse
  • drei bis viermal im Jahr einen Filmabend
  • wir bieten Frauenseminar an
  • Auch Männerrunden werden angeboten
  • Zweimal im Jahr findet im Schlachthof die Schatzkistenparty statt
  • Die Schatzkiste bietet auch Workshops an

Themen können sein:

  1. Aufklärung
  2. Körperhygiene
  3. Körpersprache
  4. Wie gehe ich mit Streit um
  5. Unterschied zwischen Mann und Frau
  6. Wie flirte ich
  7. Wie kann ich mich abgrenzen
  8. Gefahren im Internet

Außerdem ist die Schatzkiste  eine Beratungsstelle.
Mit den Fragen: Partnerschaftsproblem, Partnerbegleitung, Aufklärung, sexuelle Übergriffe, Mißbrauch können Sie gerne zu einer Beratung vorbeikommen.

 

 

Presse / Medien

Spendenlauf der Marienschule Limburg

Am 13.5.2016 wurde von der Marienschule in Limburg ein Spendenlauf zugunsten der Schatzkiste-Wiesbaden organisiert.

Unsere Liebe fanden wir in der Schatzkiste

Eine Schatzkiste für Herzenssachen

Evim öffnet eine "Schatzkiste" für behinderte Menschen

Die große Liebe für Behinderte

Bildergalerien

Fotos von einem Kochkurs, hier war es ein Frühstücksbrunch

Kochkurs mit Studierenden der Fachhochschule Mainz

Am 8. Juli 2017 fand in der Schatzkiste eine Kochkurs in der Kooperration der Fachhochschule in Mainz. Vier Studierende haben sich überlegt ein Kochbuch in leichter Sprache zu erstellen und gemeinsam mit den Teilnehmern zu kochen. Das spannende war, das die Studierenden ein internationalen Kochkurs anbieten wolleten. Es sollte spannisch, ganesisch, irrisch und deutsch gekocht werden. Die Studierenden haben die Lebensmittel besorgt und die Fachhochschule hat die Lebensmittel bezahlt. 13 Teilnehmer haben an dem Kochkurs teilgenommen, es hat viel Freude bereitet und wir hatten eine fröhliche Stimmumg. Eine spanische Teilnehmerin hatte die Möglichkeit, mit dem spanischen Studenten ihre Muttersprache mal wieder zu sprechen. Unterstützt wurden wir von der Kochkursleiterin Claudia Ruers von Viktualia.

Spendenaktion mit den Studierenden der Mainzer Uni

Die Studierenden der Mainzer Uni Fachbereich Sonderpädagogik wollten die Schatzksite Wiesbaden unterstützen. Vier Studentinnen hatten die Idee, selbstgebackene Kuchen, Muffins zu verkaufen und den Erlös der Schatzkiste zu spenden. Die Eltern der Studierenden haben die Summe noch aufgerunden.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Schatzkistenparty September 2017

Am 1. Septmber 2017 fand wieder im Schlachthof einen Schatzkistenparty statt. Diesmal hat die EVIM Band Ruhestörung gespielt und die Stimmung war wie immer sehr gut. Außerdem hat zeitgleich im Kulturpark ein Streetfoodfestival stattgefunden. Es haben wieder ehrenamtliche junge Menschen geholfen und wir bedanken uns für ihr Engagement .

Anfang nächstes Jahres wird die nächste Party stattfinden, den Termin werden wir hier wieder bekanntgeben.