Donnerstag, 28. Oktober 2021

Mainz

Ansprechpartner

Jacqueline Andrée

von der  Schatzkiste Wiesbaden

ist jetzt die Ansprechpartnerin in ihrer Nähe

Hier finden Sie alle Informationen.

Astrid Möllenkamp

ich verabschiede mich von der Arbeit bei der Schatzkiste Mainz. Unser Büro schließt zum 31.12.2021

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen.

Weitere Informationen unter "Über Uns"

Träger

GPS - Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbh
Landwehrweg  5
55131  Mainz

Telefon: 06131 / 55 790

Internet: www.gps-rps.de

Über uns
  • Die Schatzkiste Mainz gibt es seit Mai 2006.
  • viele Menschen haben sich seitdem bei uns gemeldet, um Kontakte zu finden.
  • nun haben wir ein Problem, es fehlt uns Zeit, es fehlen uns Mitarbeiter*innen.
  • Die Schatzkiste Mainz wird zum 31.12.2021 ihr Büro in Mainz schließen.
  • damit die Arbeit jetzt weiter gehen kann, gibt es eine Idee:

        Sie sind weiterhin herzlich willkommen!               Aber die Termine laufen nun in Wiesbaden.

  • Sie melden Sich bei Jacqueline Andrée von der Schatzkiste in Wiesbaden. Sie hat Zeit. Sie hat einen großen Raum.
  • Die Termine werden dann in Wiesbaden statt finden.
  • Bitte melden Sie sich bei der Schatzkiste in Wiesbaden und verabreden einen Termin.

Vielen Dank an alle Menschen, die mit der Schatzkiste Mainz zu tun hatten. Für ihr Vertrauen, für die gute Zusammenarbeit.

Wir behalten viele schöne Erinnerungen zurück.

Auf Wiedersehn

 

Presse / Medien

Bericht im Offenen Kanal Mainz - OK TV Mainz im Oktober 2018

Auch bei der Oktober Party im Haus der Jugend war ein Team des Offenen Kanal Mainz -OK TV- vor Ort. Es kam zu einem Gespräch hinter der Bühne mit der Band "Trinkgeld". 

Hier gehts zum Bericht

ZDF.de Dokumentation 37° im August 2018

hier geht es zum Bericht: ZDF 37°

Artikel in der Frankfurter Allgemeinen vom 29.6.2018

Hier erzählen 2 Frauen über ihre Freundschaft, die über die Schatzkiste entstanden ist: Die Liebe kann warten

 

Rheinpfalz, Ludwigshafen vom 15.11.2013

Radiobericht SWR 4 Rheinland-Pfalz vom 13.5.2013